Sie sind hier: Startseite Informationen
Deutsch
Englisch

Anleitung

So erschaffen Sie ein Licht der Ewigkeit

1) Rufen Sie in Ihrem Internetbrowser die Internetadresse http://www.lichter-der-ewigkeit.de auf.

Über den Button "Jetzt anmelden und mitmachen" können Sie Ihren persönlichen Bereich auf dem virtuellen Gedenkplatz schaffen.
Über den Button "Jetzt anmelden und mitmachen" können Sie Ihren persönlichen Bereich auf dem virtuellen Gedenkplatz schaffen.

2) Registrieren/Anmelden: Bevor Sie das erste Licht der Ewigkeit erschaffen, registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort.

Ihre Registrierung/Ihr Login-Bereich bietet Ihnen mehrere Vorteile:

  • Übersicht über Ihre eigenen Lichter — Sie haben einen Überblick zu Ihren selbst erschaffenen Lichtern durch Ihre Lichterübersicht im Login-Bereich.
  • Schneller Weg zum Betrachten Ihrer Sterne — Ihnen ist bei jedem Besuch auf dem virtuellen Gedenkplatz ein schneller Weg zum Betrachten Ihrer Sterne möglich.
  • Nachträgliches Bearbeiten Ihrer Lichter — Sie haben sich beim Eintragen der Personenangaben vertippt? Dies können Sie nachträglich korrigieren. Auch die Möglichkeit zu einem späteren Zeitpunkt ein Foto in Ihrem Licht hochzuladen, Gedenkworte zu ergänzen, ist gegeben.
  • Urkunde herunterladen — Laden Sie Ihre persönliche Urkunde als PDF herunter und drucken Sie die Urkunde direkt zu Hause aus.

Sobald Sie Ihre Registrierung abgeschlossen haben, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit dem Betreff "Vielen Dank für Ihre Registrierung!" an Ihre E-Mail-Adresse.

3) Neues Licht erschaffen: Klicken Sie dafür auf den Button "Erschaffe ein Licht für die Ewigkeit".

Ansicht eines neuen, leeren Lichtes
Ansicht eines neuen, leeren Lichtes
Tragen Sie die Angaben zum Verstorbenen ein.
Tragen Sie die Angaben zum Verstorbenen ein.

4) Angaben zum Verstorbenen: Tragen Sie nun die Angaben des Verstorbenen ein. 

Im Detail:

  • Im Gedenken an* — der Vor- und Nachname des Verstorbenen,
  • Geburtstag,
  • Todestag, Vermisstendatum und Ort — wenn Ihnen dies bekannt ist,
  • Gedenkworte — was verbinden Sie mit dem Verstorbenen? Gibt es etwas was Sie ihm sagen möchten? Dies können Sie bei den Gedenkworten eintragen.
  • Bild hochladen — Hinterlegen Sie ein Bild des Verstorbenen oder ein alternatives Bild im Licht.

* Pflichtfeld


Nach dem Ausfüllen klicken Sie bitte auf den Button unten "Erschaffe dieses Licht
"

Wählen Sie in diesem Schritt Ihre Zahlungsart aus.
Wählen Sie in diesem Schritt Ihre Zahlungsart aus.

5) Angaben zu Ihrer Zahlungsweise: Das Erschaffen eines Lichtes ist mit einer Mindestspende von einem Euro verbunden - natürlich freuen wir uns über jede weitere Spende darüber hinaus. Auf Lichter der Ewigkeit haben Sie die Möglichkeit, die Spende per Bankeinzug oder per Kreditkarte durchzuführen.


Siehe Bild rechts.



Eine Aufstellung Ihrer bereits erschaffenen Lichter finden Sie eingeloggt im oberen rechten Bereich auf dem Gedenkplatz. Diese können Sie bei jedem Besuch direkt auswählen und betrachten.
Eine Aufstellung Ihrer bereits erschaffenen Lichter finden Sie eingeloggt im oberen rechten Bereich auf dem Gedenkplatz. Diese können Sie bei jedem Besuch direkt auswählen und betrachten.

6) Der letzte Schritt: Mit Klick auf den Button "Jetzt spenden und Stern erschaffen" erzeugen Sie Ihren Stern online auf Lichter der Ewigkeit.


F
ür den korrekten Ablauf erhalten Sie direkt im Anschluss eine Bestätigungs-E-Mail mit dem Betreff "Sie haben ein Licht erschaffen" an Ihre E-Mail-Adresse. 

Bitte sehen Sie in Ihrem Postfach nach, ob Sie diese E-Mail erhalten haben.

Besuchen Sie jetzt den virtuellen Gedenkplatz des Volksbundes und erschaffen Sie Ihren Stern auf www.lichter-der-ewigkeit.de.

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto:
IBAN DE23 5204 0021 0322 2999 00
BIC COBADEFFXXX
Commerzbank Kassel

 

Online spenden
clear

Ihre eingebenen Daten werden über eine verschlüsselte Internet-Verbindung (SSL) übertragen, nur für die Zwecke des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben.