Impressionen

Um Ihnen einen Überblick darüber zu geben, welche Möglichkeiten Sie auf dem virtuellen Gedenkplatz haben, um an einen lieben Menschen zu gedenken, möchten wir Ihnen eine Auswahl an bereits erschaffenen Lichtern zeigen.

Ob für eine einzelne Person oder beispielsweise Mutter und Vater: Einfach Name/-n eintragen, Foto hochladen und persönliche Worte im Gedenken formulieren.

Im Gedenken an

Hedwig Porsch geb. Borsutzky

* 17.6.1941   † 3.4.1992

"Für meine liebe Oma."





Im Gedenken an

Hans und Aenne Klein

* 4.5.1914   † Mai 1943, Begowat
* 6.4.1920   † 5. Juni 2010, Großenlüder

"Im Leben getrennt - im Tode vereint ..."




Im Gedenken an

Walter Emmerlich

* 23.03.1908   † Januar 1945 vermisst, Raum Lomza

"Wenige Wochen nach meiner Geburt wurde mein Vater für "verschollen" erklärt. Die ersten Bilder von mir hatte meine Mutter noch an die Ostfront geschickt und mein Vater hat sie glücklich, gerührt und stolz in den Händen gehalten. Das weiß ich aus seiner Feldpost. Er hat mich nur als Bild in den Händen gehalten, ich habe ihn nie gesehen. [...] Ich gebe nicht auf, den Ort zu finden, um trauern zu können um einen Mann, den ich nicht kenne und der mein Vater war."

Im Gedenken an

Antje Bothe

* 6.3.1975   † 2.7.2011

"Mein liebes Kind, ich schaffe dir mit dieser Aktion ein Licht für die Ewigkeit. Dort bist du nicht allein. Nie werde ich dich vergessen. Du bleibst immer in meinem Herzen. Es soll dir dort, wo du jetzt bist besser gehen als auf der Erde.

Deine immer an dich denkende Mutti."

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto:
IBAN DE23 5204 0021 0322 2999 00
BIC COBADEFFXXX
Commerzbank Kassel

 

Online spenden

Gedenken an den Vater


Gunther Emmerlich hat bereits 2012 ein Licht im Gedenken an seinen vermissten Vater Walter Emmerlich erschaffen.