„Weltfriedenstag”

Vergangene Aktionen

Gedichtwettbewerb “Internationaler Tag des Friedens” – 21. September 2010

Weltweit werden jedes Jahr am 21. September verschiedene Aktionen im Zeichen des “Internationalen Friedenstages” organisiert, mit dem Ziel einen Tag lang weltweite Waffenruhe und Gewaltlosigkeit zu erreichen. Die JBS Ysselsteyn (beim Deutschen Soldatenfriedhof) richtete für diesen Tag ein Gedichtwettbewerb zum Thema “FRIEDEN” aus.

Die Gedichte wurden auf dem Deutschen Soldatenfriedhof, Timmermannsweg 75 in Ysselsteyn auf großen Plakaten ausgestellt. Der Gewinner ist Heike Schöder.
 

Die Friedensfabrik

Die Friedensfabrik – von der Stiftung Vredeseducatie www.vredeseducatie.nl – war vom 16. Juni bis zum 1. Juli 2006 in Ysselsteyn!

In der Friedensfabrik stehen 15 "Maschinen". Die Besucher experimentieren damit und "produzieren" Frieden und Freiheit. Mit allerlei Werkzeugen entdecken sie, dass Toleranz Grenzen hat, dass Freiheit an Regeln gebunden ist und dass Konflikte auf verschiedene Arten gelöst werden können. Die Metapher der Fabrik deutet auf die Interaktivität der Ausstellung. Die Besucher treffen Entscheidungen, führen Aufträge aus und testen ihre Meinung. Zu zweit füllen sie einen Rundgangsbogen aus. Die Fabrikatmosphäre wird mit Licht- und Geräuscheffekten intensiviert.

In der Friedensfabrik wird ein Bezug zwischen Krieg und Frieden, zwischen Vergangenheit und Gegenwart hergestellt. Allmählich kommen die Besucher dahinter, dass die Ausstellung eigentlich von ihnen handelt, von eigenen Normen, Haltungen und Verhaltensweisen. Obwohl die Friedensfabrik sich vor allem an Jugendliche richtet, gibt es auch für Erwachsene viel zu entdecken. Innerhalb der Sekundarstufe 1 kann auf drei Niveaus gearbeitet werden: Jahrgangsstufe 5/6, Hauptschule und Realschule/Gymnasium). Für Lehrer und Klassenbegleiter steht eine Anleitung zur Verfügung, um alle Erfahrungen miteinander zu vergleichen.

Jugendbegegnungs- und Bildungsstätte Ysselsteyn

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto:
IBAN DE23 5204 0021 0322 2999 00
BIC COBADEFFXXX
Commerzbank Kassel

 

Online spenden